Rückruf zweier „MAGGI 5 Minuten Terrinen“

für Lebensmittel,Medikamente,Spielzeug,Bekleidung,Technik u.a.
Antworten
Benutzeravatar
Beate
Eisenbahnfan
Eisenbahnfan
Beiträge: 1917
Registriert: So 14. Aug 2016, 16:24
Wohnort: Dortmund
Geschlecht: Weiblich
bei uns seit: 16.07.2012
Sternzeichen: Steinbock
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 157 Mal
Kontaktdaten:
Status

Rückruf zweier „MAGGI 5 Minuten Terrinen“

Beitrag von Beate » Fr 20. Mai 2022, 15:38

Maggi ruft zwei Sorten der MAGGI 5 Minuten Terrine zurück. Wie das Unternehmen mitteilt, könnten Fremdkörper aus Metall enthalten sein. Von dem Rückruf betroffen sind die Produkte „MAGGI 5 Minuten Terrine Kartoffelbrei mit Steinpilzen“ und „MAGGI 5 Minuten Terrine Kartoffelbrei mit Röstzwiebeln & Croûtons +25%“ mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD) 31.05.2023.

MAGGI 5 Minuten Terrine Kartoffelbrei mit Steinpilzen
Chargennummer: 21270703Z, 21280703Z, 21290703Z
Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD): 31.05.2023

MAGGI 5 Minuten Terrine Kartoffelbrei mit Röstzwiebeln & Croûtons +25%
Chargennummer: 21280703Z
Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD): 31.05.2023

Wenn Sie eines der beiden oben genannten Maggi-Produkte mit der entsprechenden Chargennummer gekauft haben, verzehren Sie es bitte nicht. Sie können das betroffene Produkt über den Handel zurückgeben, wo Ihnen der Kaufpreis erstattet wird, auch ohne Vorlage des Kassenbons.
Quelle: https://www.produktwarnung.eu/2022/05/1 ... -5e2m_E4zY

Liebe das Leben!
Denn es ist das einzige Geschenk,das du nicht zweimal erhälst!




Antworten

Zurück zu „Warnungen und Rückrufe“